Was ist das beste Alter, um Klimmzüge zu kaufen?

Kaufe sie, wenn sie jung sind und gut passen, und verkaufe sie, wenn sie alt und überhaupt nicht fit werden. Nun, heute möchte ich über ein solches Alter sprechen. Ich spreche von dem Alter, in dem sie nie mehr gekauft werden sollten.

Chin-up Bars (für Jungen)

Chin-up Bars wurden einst mit einem einzigen Zweck verkauft: größer und stärker für Jungen zu werden. Aber heute stellen wir fest, dass Klimmzugstangen mit zwei verschiedenen Zwecken verkauft werden: Erstens, wegen der hohen Anzahl von erwachsenen Männchen, oder im Falle der Jugend, der Wunsch, wie ein Mann auszusehen, und zweitens, weil sie nützlich für die Männer sind, die ihre Muskeln verloren haben und jetzt nach einem besseren Körperbau suchen. Es scheint, dass im Laufe der Jahre Klimmzüge zum perfekten Ziel für Männer geworden sind, die an Stärke gewinnen wollen. Ich spreche nicht nur über die Männer mit schlechten Bauchmuskeln und schlechten Schultern, sondern zum Beispiel auch über die Männer, die mit einer Klimmzugstange muskulöser werden wollen.

Besonders deutlich wird diese Situation bei den jungen Männern, die stark sein müssen, um in Sportarten wie Fußball mithalten zu können. Ich möchte Ihnen etwas sagen. Wenn Sie kein Mann sind, dann sollten Sie nicht einmal mit diesen Klimmzugstangen zu tun haben. Es ist, als würde man in einen Laden gehen, um ein Paar Sneakers zu bekommen. Ich habe von Leuten gehört, die an Gewicht gewinnen wollen. Das ist keine Schande. Es gibt viele Gründe, warum ein Mann nicht Kaufen Klimmzugstangen, wie die hohen Preise, das schlechte Design, die fehlende Ergonomie, die Schwierigkeit der Installation der Bar, und das Risiko von Verletzungen am Kinn. Wenn Sie eine Klimmzugstange mit der Absicht kaufen, Gewicht oder Gewichtsverlust zu gewinnen, dann haben Sie den Punkt einer Klimmzugstange verpasst und Sie werden es wahrscheinlich für den Rest Ihres Lebens bereuen. Es ist nicht das erste Mal, dass ich über die Gefahren des Kaufs von Klimmzugstangen geschrieben habe. Vor ein paar Monaten war ich in einem Café, als ein Mann in einem schwarzen Hemd in den Laden kam und mich um eine Hand bat. Das unterscheidet es stark von weiteren Produkten wie etwa Klimmzugstangen Erfahrung. Wir sprachen über seine Ernährung und wie er es tat, als er mich plötzlich bat, seine Hand zu halten. Ich weigerte mich. Er sagte, dass er ein Mitglied der lokalen Turnhalle war und dass er plante, die Bar zu kaufen. Ich habe nein gesagt. Er sagte, er würde sich um den Kauf kümmern. Ich sagte, wenn ich mich entscheiden müsste, ob ich in dieser Bar fett und fett sein würde, wäre ich lieber fett in einer Bar.