About me

Super, dass du hier bei dieser Webseite angekommen bist! Ich heiße Junis Schulten.

Ich habe eine Menge Erfahrung, weil ich viele verschiedene Stile ausprobiert habe und einige sehr bequem für mich gefunden habe. Die Leiste hat die Form einer Hocke Bar mit der Oberseite der Bar berühren Ihren Rücken und die Bar unter dem Kopf und so ist der Boden etwas höher als die Oberseite. Die Leiste ist unten breiter als die Oberseite wegen der verschiedenen Winkel, die Sie Ihren Rücken biegen können. Die Bar hat einen schmalen Mittelteil und der mittlere Teil ist auch sehr dünn und fast unsichtbar. Wenn Sie eine kleine Person sind und eine dünne Taille haben oder ein Weibchen sind, das kein Problem für die Bar sein wird, um sich gut auf Sie zu biegen, aber wenn Sie eine große Person mit einer großen Taille oder einem großen Hintern sind, ist es ein sehr großes Problem. Meiner Meinung nach ist der einzige Weg, um eine gute Passform zu bekommen, eine Bar, die breit genug auf dem mittleren Teil ist, breit genug für den Rücken und nicht zu schmal auf dem oberen Teil, ist dick genug, um Ihren unteren Rücken zu bedecken, nicht zu dünn, um Ihren Hintern fühlen sich sehr unwohl und hat eine sehr starke , stabile Rückenunterstützung.

Mein Motto lautet: "Es kommt nicht auf die Stärke, sondern auf die Technik an." Mein Blog gibt es seit 2010 und ich blogge jeden Tag über Klimmzugbars und auch über alles dazwischen. Ich bin hier, um alle Fragen zu Chin-up-Bars zu beantworten, ob Sie Fragen zu den Vor- und Nachteilen der Maschinen haben oder einfach nur mehr über Klimmzugstangen erfahren möchten.

Brauchen Sie wirklich eine Chin-Up Bar?

Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich fragen, ob Sie wirklich eine Klimmzugstange benötigen, um sich auf einen Wettbewerb vorzubereiten, oder ob Sie nur nach gut aussehenden Körpergewichtsübungen suchen, an denen Sie arbeiten können.

Es ist nicht zu leugnen, dass eine Klimmzugstange das beste Accessoire ist, das ein Anfänger haben kann, wenn er oder sie in den Kraft- und Muskelaufbaubereichen ihres Körpers vorankommen will. Die Klimmzugstange kann dem Anfänger große Vorteile bieten und ihm helfen, einen Körper aufzubauen.

Als ich diesen Blog im Jahr 2012 begann, konnte ich mir nie vorstellen, wie viel mir diese Bar, die ich bis heute benutze, gegeben hat.

Im Jahr 2014 habe ich den Blog gestartet, den ich heute noch benutze, weil ich einige Tipps, Artikel und Bilder auf Klimmzugbars teilen wollte. Ich habe einige Leute gebeten, es wieder zu veröffentlichen, also hier gehen Sie. Dieser Blog ist erst seit ein oder zwei Jahren, aber ich glaube, dass es einige interessante Inhalte hat. Wenn Sie ein ernsthafter Konkurrent sind, werden Sie keine umfassenderen Informationen zu diesem Thema als dieses finden. Es wird Sie fragen, wie Sie schneller sein könnten, und Sie werden auch erkennen, wie viel Sie brauchen, um an Ihrem Klimmzug zu arbeiten. Ich habe ein paar Leute, die mir seit geraumer Zeit folgen, und sie haben mir gesagt, dass dieser Blog ein großartiger Ort ist, um mehr über Klimmzüge zu erfahren.

Sieh dich doch mal hier auf lukas-stoever.de um.

IhrJunis!